NEUIGKEITEN UND PRESSEAUFTRITTE

WIR SIND AUCH IN DEN MEDIEN PRÄSENT

Sie wollen sich stets aktuell über uns informieren und unser vielseitiges Geschäft kennenlernen? Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen mit allen Nachrichten rund um MEXACARE. Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über unsere Expertise. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und Beiträge aus Medienauftritten. Sie suchen einen bestimmten Beitrag, Pressefotos, oder Sie haben Interesse an einem Interview-Termin? Schreiben Sie uns.

MEXACARE GEWINNT MIT BOOTS

EINEN NEUEN GROßKUNDEN.

to be released soon.

MEXACARE ERHÄLT DEN ERNEUTEN

GROßAUFTRAG VON ROSSMANN

Die Drogeriemarktkette Rossmann erteilt dem deutschen Qualitätshersteller MEXACARE die erneute Beauftragung für die Herstellung von digitalen Schwangerschaftstests der bekannten, eigenen Handelsmarke „Facelle“.

Genau wie in der Vergangenheit entwickelte MEXACARE nun einen weiteren Test für das Schnelltestportfolio der Drogeriemarktkette, nach den strengen Vorgaben von Rossmann.

Die Auslieferung der Erstbevorratung erfolgte in mehreren LKW-Ladungen.

Als zertifiziertes und von der Zulassungsbehörde (Benannten Stelle) ohne Abweichung auditiertes In-Vitro-Diagnostika Unternehmen zeichnet sich MEXACARE unter anderem mit lokaler Expertise, deutscher Qualität, direktem Zugriff auf Rohmaterialien wie Plasma – die für die Entwicklung und Validierung von Schnelltests extrem wichtigen sind – als auch durch schnelle Lieferzeiten, einer eigenen Logistikflotte und absoluter Transparenz in der Entwicklung, Herstellung und Distribution von hochwertigen und erprobten Schnell-Diagnostika aus.

MEXACARE ist nachweislich in einer nachhaltigen Position, den hohen Qualitätsstandards, als ein führender deutscher Hersteller von in-vitro-Diagnostika gerecht zu bleiben.

Neben Schwangerschaftstest hat MEXACARE bereits weitere Aufträge der Drogeriemarktkette Rossmann bedient und ist nun mit einem weiteren neuen Produkt in über 2500 Filialen deutschlandweit präsent.

Bereits jetzt hat die MEXACARE GmbH weitere Großaufträge aus dem Lebensmitteleinzelhandel in Planung, um flächendeckend über den Retail für eine standardisierte, ausgezeichnete und gleichbleibende Qualität der zu erwerbenden Schnelltest zu sorgen.

Weiterhin stellt Mexacare auch bekannte Produkte für den Vertrieb in Apotheken her.

Als ausgezeichneter Qualitätshersteller und eines der wenigen Unternehmen weltweit, welches eine CE-Zertifizierung für den COVID-19 Antigen und Antikörper Heimtest hat, vertrauen namenhafte Unternehmen wie Stada, Puren, Actavis, MedVec und eben auch Rossmann, der MEXACARE GmbH schon seit Jahren als Lohnhersteller.

„Wir freuen uns sehr über die gute und nachhaltige Geschäftsbeziehung als Lieferant für Rossmann und so können wir abermals beweisen, dass alle von uns hergestellten Schnelltests den hohen Qualitätsansprüchen von bekannten, international etablierten Unternehmen genügen. Neben den COVID-19 relevanten Großaufträgen an die Regierung von Österreich und Baden-Württemberg, Krankenhaus- und Pflegeheimketten sowie gemeinnützige Träger, haben wir nun die parallele Produktion von weiteren aus unserem Portfolio stammenden Schnelltests erfolgreich aufgenommen. Dies wird deutlich zum weiteren Wachstum und zur Expansion unseres Unternehmens beitragen“, so Knut Butzinger, Vorstand der MEXACARE GmbH.

MEXACARE MEISTERT DEN

IVD-HERSTELLER-AUDIT OHNE ABWEICHUNG

MEXACARE stellte im diesjährigen mehrtägigen Audit erneut unter Beweis, dass sich Qualität, Professionalität und die Produktion in Deutschland auszahlt.

Die hochsensiblen Entwicklungs- und Produktionsprozesse, die strengen qualitativen Zulassungsregularien, sowie die unternehmerische Verantwortung des deutschen Diagnostika-Unternehmens wurden von der unabhängigen Zulassungsstelle genauestens überprüft und das Audit wurde ohne jegliche Abweichungen erfolgreich bestanden.

Trotz einer extremen Wachstumsphase im Jahr 2021 wurden somit alle Zulassungsanforderungen erfüllt, um die gleichbleibende, hohe Qualität als deutscher Hersteller von Schnell-Diagnostika zu gewähren.

Die regulatorischen Hürden für IVDD Direktive (IVDR) werden im Jahr 2022 verschärft, daher hat MEXACARE GmbH bereits im Jahr 2021 bewiesen, für die weiteren strengeren Regeln gewappnet zu sein.

Mehr erfahren

CE ZULASSUNG

FÜR DEN ANTIGEN HEIM-TEST

Nachdem MEXACARE als erstes deutsches Unternehmen die CE-Zertifizierung für den Antikörper Heim-Test bereits im Frühjahr 2021 erhielt, hat MEXACARE nun als erster deutscher ISO-zertifizierter Hersteller von In-Vitro Diagnostika eine weitere volle CE-Zertifizierung für den MEXACARE Antigen Heim-Test von der benannten Stelle – CE0483 – erhalten.

Die volle und mit bis zu 600 Seiten lange dokumentierte und belegte CE-Zertifizierung, löst somit die vorläufige Sonderzulassung des BfArM ab, unter welcher die derzeit verfügbaren Schnelltests temporär (per vergleichsweise einfachem und intransparentem Eilverfahren) und außerhalb des regulären Zulassungsverfahren in den Verkehr gebracht wurden.

Mit einer 99,9%igen Sensitivität – selbst bei einem hohen Ct-Wert von bis zu 34 – zeichnet sich der Antigen Heim-Test des deutschen In-Vitro-Diagnostika Herstellers MEXACARE als höchst empfindlich aus, um somit auch die frühesten Stadien einer potenziellen Infektion zu erkennen.

Mehr erfahren

VDGH fordert

UMDENKEN DER TESTSTRATEGIE

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Pandemie-Lage in Deutschland fordert der Verband der Diagnostica-Industrie, VDGH, eine Neuausrichtung der nationalen Teststrategie.

Dabei sollen vor allem die in anderen Gesundheitssystemen (z.B. Frankreich, Italien, GB, Österreich) bereits seit längerem eigesetzten Antikörpertests eine wichtige Rolle spielen.

Mit der zunehmenden Durchimpfung der Bevölkerung erhält die Antikörperdiagnostik somit eine weitaus größere Bedeutung als bisher.

Antikörpertests können dabei vor allem in drei wichtigen Bereichen beitragen:

Beim Nachweis der Wirksamkeit der verfügbaren Impfstoffe
Hier kann durch Antikörpertests evidenzbasiertes Wissen zur Wirksamkeit der Impfstoffe ermittelt werden. Außerdem wird eine individuelle Erfolgskontrolle, sowie die Gewinnung neuer Erkenntnisse bei Patienten mit Vorerkrankungen (z.B. immunsupprimierte Patienten) gewährleistet.

Mehr erfahren

MEXACARE TESTZENTREN

ERFOLGREICH ERÖFFNET

Der Bedarf an Schnelltests ist weiterhin hoch. Um die große Nachfrage bedienen zu können, eröffnet der deutsche Diagnostik-Hersteller MEXACARE eigene Testzentren.

Das erste eigene Testzentrum wurde in Bad Münstereifel, als exklusiver Partner des City Outlets, erfolgreich gestartet, um so den lokalen Einzelhandel und die Bevölkerung mit nachweislich 99.9% sensitiven Tests (selbst bei einem Ct-Wert von 34) sicher zu testen.

Mit bis zu 400 Tests pro Tag (inklusive Symptomabfrage, Anmeldung, Datenerhebung und faktische Testdurchführung) sind die Kapazitäten des MEXACARE Schnelltestzentrums gut genutzt.

MEXACARE bietet ebenfalls anderen Schnelltestzentren eine 30-tätige Bereitstellung des sicheren MEXACARE COVID-19 Home-Test Antigen an, ohne benötigte Vorfinanzierung.

Somit leistet MEXACARE einen nachhaltigen Beitrag zur Pandemiebekämpfung, denn nur mit sicheren Tests ist verantwortungsvolles Testen sinnvoll, um die Pandemie in den Griff zu bekommen.

www.schnelltestzentrum-bam.de

BADEN-WÜRTTEMBERG

VERTRAUT MEXACARE

Bei der Lieferung von Corona-Schnelltests in Baden-Württemberg gibt es Probleme. Die Landesregierung begründet das mit bundesweiten Engpässen.

Mit diesem Hintergrund zeichnet sich das Heidelberger Diagnostik-Unternehmen als zuverlässiger strategischer Partner der Landesregierung aus und beliefert derzeit knapp 1 Million Antigen Heim-Tests an das Land Baden-Württemberg.

Nach direkter Absprache mit dem Ministerium soll die Auslieferung binnen 5 Werktagen, an bis zu 350 Standorte im Bundesland, erfolgen.

Mehr erfahren

BfArM SONDERZULASSUNG

FÜR DEN ANTIGEN HEIM-TEST

MEXACARE GmbH erhält als erster mittelständiger ISO-zertifizierter Hersteller von in-vitro Diagnostika Zulassungen für Corona (SARS-CoV-2) Heimtests. Nachdem MEXACARE als erstes Unternehmen eine volle CE-Zertifizierung für den MEXACARE IgG/IgM Anitikörper Heimtest von der benannten Stelle – CE0483 – erhalten hat, erteilte nun auch das Bundesministerium für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die Sonderzulassung für den MEXACARE CORONA-19 Antigen Heimtest.

DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

VERTRAUT MEXACARE

MEXACARE erhält im Verhandlungsverfahren den offiziellen Lieferauftrag von SARS-Cov-2 (Covid-19) Antigen-Tests für die Republik Österreich.

Somit vertraut eine weitere Regierung der Qualität des deutschen Diagnostik-Unternehmens MEXACARE.

Die Republik Österreich überzeugte die 100% Sensitivität im besonders wichtigen Ct-Bereich zwischen 20-30, validierte Studien, die schnelle Lieferung, der Customer Service und die jahrelange Erfahrung von MEXACARE – in der Herstellung, Validierung und Zulassung von schnelldiagnostischen Präparaten.

MEXACARE IN DEN MEDIEN

März, KW 15

MEXACARE ist u. a. im Focus, Süddeutschen Zeitung, Aachener Zeitung, Wallstreet Online und weiteren Medien präsent.

Mehr erfahren

MEXACARE IM SWR1

INTERVIEW

Selbsttests für alle – Mexacare aus Heidelberg steht in den Startlöchern. Reportage von Wolfgang Brauer.

Mehr erfahren

MEXACARE BEI DER

PAT KENNY SHOW, IRLAND

Knut Butzinger, der Gründer von Mexacare, kam zu Pat Kenny in die Sendung, um über die Antigen Tests zu sprechen, die an die deutsche und österreichische Regierung geliefert wurden.

Mehr erfahren

MEXACARE ERHÄLT CE-ZULASSUNG

FÜR DEN IgG/IgM ANTIKÖRPER HEIM-TEST

MEXACARE hat als erstes deutsches Diagnostika Unternehmen eine volle CE-Zertifizierung für den MEXACARE IgG/IgM Anitikörper Heim-Test von der benannten Stelle (CE0483) erhalten.
Nachdem MEXACARE die notwendige Technische Dokumentation und Laienstudien für ein volles Zulassungsverfahren für seinen Antikörper Heim-Test schon im April 2020 eingereicht hatte, kam nun die erste Freigabe für den COVID-19 Antikörper Heim-Test.

Mehr erfahren